Schwarzwaldmädel

Operette in 3 Akten von Leon Jessel

23. Januar 2020

Konzertdirektion C. Schutte

Diese spielfreudige Inszenierung steht ganz in der Tradition des "Vogelhändlers". Sie gilt als eine der beliebtesten Operetten im deutschsprachigen Raum. Melodien wie "Mädle aus dem schwarzen Walde" und der Walzer "Erklingen zum Tanze die Geigen" wurden zu unvergänglichen Hits.

Urheberrecht Foto: Claudius Schutte


« Zurück zur Übersicht