Cine Latino

10. Lateinamerikanische Filmtage Eichstätt

14. bis 19. Januar 2020

Viva el Cine Latino!
im Filmstudio des Alten Stadttheaters Eichstätt

Das Cine Latino geht in die 10. Runde und wartet mit einem bunten, temperamentvollen, impulsiven, gefühlstiefen Programm auf mit allerlei Überraschungen, Witz und unbestechlichem Charme.
Von Komödien über Dramen bis hin zu Dokumentationen ist für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas dabei. Alle Filme werden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Di 14.01.

  • 20.00 Uhr A vida invisível de Euridice Gusmão (Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão) Br 2019

Mi 15.01.

  • 20.00 Uhr El abrazo de la serpiente (Der Schamane und die Schlange) Kol 2015

Do 16.01.

  • 19.00 Uhr Música Cubana - eine Geschichte, die erzählt werden muss D/Kuba 2019. Im Anschluss
  • (ca. 20.30 Uhr): Q&A mit Regisseur Kurt Hartel

Fr 17.01.

  • 20.00 Uhr El Confesionario, Kurzfilm (mit Gast Stephan Weinzierl: Eichstätter Schauspieler), DomRep 2017
  • 20.30 Uhr Marilyn ARG/CHL/ 2018

Sa 18.01.

  • 18.00 Uhr Thinking Like A Mountain D, Kol 2018
  • 20.30 Uhr Santa y Andrés Kuba/Frau/Kol 2016

So 19.01.

  • 17.30 Uhr Back to Maracanã D/Israel/Br 2019
  • 20.30 Uhr Unser Team - Nossa Chape Bra 2018

« Zurück zur Übersicht