9. Bayerischer Zwiebelmarkt

12. bis 13. Oktober 2019

Am 12. und 13. Oktober 2019 hat ein aromatischer Klassiker Beilngries fest in der Hand: Beim
"9. Bayerischen Zwiebelmarkt" , mit verkaufsoffenem Familiensonntag präsentiert die Zwiebel in der gesamten Beilngrieser Altstadt ihre schichtenreiche Vielfalt.

Wenn die "Zwiebeltreter", wie die Beilngrieser auch genannt werden, der Zwiebel den Hof machen, ist das auf jeden Fall mit viel Genuss verbunden. An vielen Ständen locken leckere Kleinigkeiten rund um die Zwiebel. Zwiebelkuchen, Zwiebelweckerl oder Zwiebelsteak und -bratwürste verwöhnen kulinarisch, begleitet von Marktmusik und -tänzen, altem Handwerk und Spezialitäten vom Bauernmarkt.

UNSER PROGRAMM

Samstag, 12. Oktober 2019

Ganztägig Ausstellung des Obst- und Gartenbauvereins Biberbach „Zwiebelvielfalt - Alles rund um die Zwiebel“ im Alten Feuerwehrhaus, Hauptstraße 51

Ganztägig Kalligraphie- Ausstellung der Beilngrieserin Klaudia Vogt im Haus des Gastes, 1. Stock mit dem Titel „Aufschwung“. Eintritt frei

Ganztägig Beilngrieser Drehorgeltreffen – Drehorgelspieler mit historischen Drehorgeln ziehen durch die Altstadt. Alle Drehorgelspieler sind herzlich eingeladen, auch ohne Anmeldung, nach Beilngries zu kommen.

Beilngrieser Drehorgeltreffen das 7. „Beilngrieser Drehorgeltreffen“ bereichert am 12. Oktober 2019 mit Handorgeln und dem bayerischen Drehorgelorchester aus Landshut den Bayerischen Zwiebelmarkt. Alle Drehorgelspieler sind herzlich eingeladen, nach Beilngries zu kommen, um mitzumachen!

  • 10:00 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda – Kirchplatz
  • 10:30 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda – Obere Stadt
  • 10:30 Uhr Eintreffen und musikalische Begrüßung der Ehrengäste rund um den Schrannenplatz durch die „5 Biberblecher“ anschließend Marktrundgang mit den „5 Biberblechern“
  • 13:00-17:00 Uhr Kinderschminken mit Simone in der Nähe des Kirchplatzes
  • 13:30 Uhr Tanz der Marktfrauen am Schrannenplatz/ Partnerschaftsmarkt
  • 13:30 Uhr Auftritt der Line Dance-Gruppe „Juradancers“ der Volkshochschule Beilngries– Obere Stadt
  • 13:30 Uhr Auftritt der Faschingsgesellschaft Grün-Weiß Zwiebelonia - Untere Stadt
  • 14:00 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda – Schrannenplatz/Partnerschaftsmarkt
  • 14:30 Uhr Auftritt der Line Dance-Gruppe „Juradancers“ der Volkshochschule Beilngries - Untere Stadt
  • 14:30 Uhr Tanz der Marktfrauen - Obere Stadt
  • 15:30 Uhr Auftritt der Faschingsgesellschaft Grün-Weiß Zwiebelonia - Obere Stadt
  • 15:30 Uhr Tanz der MarktfrauenNähe Haus des Gastes
  • 16:00 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda - Untere Stadt

Bühnenprogramm auf dem Kirchplatz

11:00 Uhr Markteröffnung durch 1. Bürgermeister Alexander Anetsberger und der 8. Beilngrieser Zwiebelkönigin Anna Root. Musikalische Grüße der „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda und Auftritt der „kleinen Zwiebellatscher“ des Schutzengel-Kindergartens Beilngries

  • Tanz der Marktfrauen
  • Zwiebellied gesungen von Klaudia Vogt, begleitet von den Drehorgelspielern
  • 12:00–14:00 Uhr Bayerisch Blau – die kleinste Blaskapelle Bayerns
  • 14:30 Uhr Auftritt der Faschingsgesellschaft Grün-Weiß Zwiebelonia
  • 15:30 Uhr Auftritt des Trachtenvereins D`Hirschbergler Stamm Beilngries
  • 16:30 Uhr Auftritt der Line Dance-Gruppe „Juradancers“ der Volkshochschule Beilngries - Bühne/Kirchplatz
  • 17:00 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda - Kirchplatz

Sonntag, 13. Oktober 2019

Ganztägig Ausstellung des Obst- und Gartenbauvereins Biberbach „Zwiebelvielfalt - Alles rund um die Zwiebel“ im Alten Feuerwehrhaus, Hauptstraße 51

Ganztägig: Kalligraphie- Ausstellung der Beilngrieserin Klaudia Vogt im Haus des Gastes, 1. Stock mit dem Titel „Aufschwung“. Eintritt frei

  • 10:00 Uhr Katholischer Gottesdienst in der Pfarrkirche „St. Walburga“ Mitgestaltet von der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda
  • 13:00 - 17:00 Uhr Kinderschminken mit Simone in der Nähe des Kirchplatzes
  • 13:00 – 16:00 Uhr Die Musikgruppe „Säißa Sempf“ ziehen durch den Markt
  • 13:30 Uhr Tanz der Marktfrauen am Schrannenplatz/ Partnerschaftsmarkt
  • 13:30 Uhr Standkonzert der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus der Partnerstadt Garda – Obere Stadt
  • 15:00 Uhr Tanz der Marktfrauen – Untere Stadt
  • 16:00 Uhr 7. Entenrennen des Lions Hilfswerkes Beilngries Im Sulzpark Beilngries

Rennlizenzen erhalten Sie für 4,- € in der Tourist-Information Beilngries, im Hotel „Fuchsbräu“ und im Hotel „Die Gams“. Nähere Informationen unter www.lions-beilngries.de Preisverleihung im Anschluss des Entenrennens im Sulzpark

Bühnenprogramm auf dem Kirchplatz

  • 11:00 Uhr Musikalische Grüße der Kapelle „La Banda Gardesana“ aus Garda und der „Original Altmühltaler Blaskapelle“
  • 11:30 Uhr Königliche Hoheiten besuchen den Beilngrieser Zwiebelmarkt Vorstellung durch Alois Vieracker
  • 12:15 Uhr Auftritt des St. Franziskus Kindergartens Beilngries
  • 13:00–15:30 Uhr Symphonisches Blasorchester Beilngries
  • 16:00 Uhr Auftritt des MännerGesangVereins Beilngries 1861 e.V.
  • 16:30 Uhr Tanz der Marktfrauen - Kirchplatz

An folgenden Ständen werden Zwiebeln aus heimischem/eigenem Anbau verkauft:

  • Obst- und Gartenbauverein Biberbach – Standort vor dem alten Feuerwehrhaus
  • Obst- und Gartenbauverein Oberndorf – Standort im Hof der Brauerei Schattenhofer

Der Scherenschleifer kommt Auf dem Zwiebelmarkt schärft der Scherenschleifer mitgebrachte Messer und Schneidewerkzeuge aller Art. Standplatz: vor dem Haus des Gastes.

Verkaufsoffener Sonntag Geschäfte laden Sie von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr zu einem sonntäglichen Einkaufsbummel durch das vielfältige Angebot ein. Für die Kleinen stellt die Raiffeisenbank Beilngries eine Hüpfburg zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie hier www.beilngries.de/zwiebelmarkt/rund-um-den-markt/


« Zurück zur Übersicht