Aktuelles im AltmuehlNet

  • Schützen Sie Ihren Router vor Hackerattacken

    Ein Hackerangriff hat 900.000 Router von Telekom-Kunden lahmgelegt. Die Angreifer nutzen eine Schwachstelle in der Konfiguration. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihr Gerät sicherer machen können.

  • Vereins-Vorstand neu gewählt

    Am 24. November 2016 fand die jährliche Mitgliedervollversammlung im Braugasthof Trompete statt.

    Neben den Berichten der Vorstände und Anträgen auf Satzungsänderungen wurde auch der Vorstand gemäß Satzung neu gewählt.

    Andreas Baumeister wurde in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. Ebenfalls übernehmen Stefan Hanauska und Martina Taffner weiterhin Ihre Ämter als 2. Vorsitzender und Kassier. Philip Taffner wurde zum Schriftführer gewählt. Die Anzahl der Beisitzer im Vorstand wurde von zwei auf drei erhöht. Gewählt wurden Ben Rott, Tobias Weidenhiller und Pablo Schenkel.

    Das Protokoll der Vollversammlung können Sie online einsehen.

    Im Vorfeld der Mitgliedervollversammlung fand die Vollversammlung der AltmuehlNet-Jugend statt. Auf dem Programm stand die Neuwahl des Jugendvorstandes. Als 1. Vorsitzender wurde Tobias Weidenhiller ins Amt gewählt. Den Posten des stellvertretenden 2. Vorstandes übernimmt Ben Rott. Pablo Schenkel wurde zum Kassier gewählt.

    | | Rubriken: Verein
  • Was die neue Routerfreiheit im Alltag bedeutet

    Ab sofort dürfen Provider ihren Kunden keine Router mehr vorschreiben. Was heißt das für Verbraucher? Und können sie dann wirklich jeden Router nutzen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Veranstaltungen

Heutige Veranstaltungen:

» Alle Veranstaltungen